Hausverwaltung                                   WIR KÜMMERN UNS UM IHRE IMMOBILIE-ALLES AUS EINER HAND

Sie sind auf der Suche nach einer geeigneten Hausverwaltung? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Sehr gern übernehmen wir für Ihre Immobilie alle anfallenden Verwaltungsvorgänge.

 

Folgende Dienstleistungen bieten wir Ihnen an:

WEG Verwaltung, Sondereigentumsverwaltung, Mietverwaltung.

 

WEG Verwaltung

Der grobe Unterschied zwischen einer Mietverwaltung und einer Wohnungseigentümergemeinschaft (kurz WEG)-Verwaltung besteht im Wesentlichen darin, dass mehrere Eigentümer per Vertrag ein Objekt besitzen, das verwaltet werden soll. Hier übernimmt der Hausverwalter die Geschäftsführung der Gesellschaft (WEG) und vertritt diese Gesellschaft auch nach außen. Der WEG-Verwalter kümmert sich um sämtliche Geschäfte, die zur Bewirtschaftung der Immobilie notwendig sind, soweit sie das gemeinschaftliche Eigentum umfassen. So ist der Verwalter verpflichtet, sich um Punkte, wie zum Beispiel Energieeinkauf, Pflege sowie die technische Betreuung und Wartung des Gemeinschaftseigentums, zu kümmern. Einzelne „Aufgaben und Befugnisse des Verwalters“ hat der Gesetzgeber in § 27 WEG festgelegt. Diese können nicht durch Vereinbarung oder Beschluss eingeschränkt werden. Die Verwaltung unterliegt entsprechend § 21 WEG bestimmten Pflichten. Dazu gehören in erster Linie:

  • Aufstellung und Durchsetzung einer Hausordnung
  • Ordnungsgemäße Instandhaltung/Instandsetzung
  • Angemessene Feuer- und Haftpflichtversicherung
  • Ansammlung einer Instandhaltungsrücklage
  • Aufstellung des Wirtschaftsplans nach § 28 WEG für eine ordentliche Rechnungslegung
  • Duldung der Herstellung von Fernsprech- und Rundfunkempfangsanlagen sowie Energieversorgungsanschlüssen

 

 

Sondereigentumsverwaltung

Für Kapitalanleger ist es teilweise aufgrund der großen Entfernungen zum Objekt sehr aufwändig, bei vermieteten Wohnungen die Sondereigentumsverwaltung selbst durchzuführen. Die Verwaltung von Sondereigentum kommt der Mietverwaltung nahe mit dem kleinen Unterschied, dass es sich meist um die Verwaltung einer einzelnen Wohnung (Sonder- oder Teileigentum) oder manchmal auch mehrerer Wohnungen innerhalb einer Wohnungseigentümergemeinschaft handelt. 

 

Mietverwaltung

Bei der Mietverwaltung handelt es sich um eine Hausverwaltung für Miethäuser. Der Hausverwalter übernimmt unter anderem die Vermietung und sorgt für einen regelmäßigen Zahlungseingang. Der Hausverwalter erledigt den gesamten Schriftverkehr mit den Mietern. Einen gesetzlichen Aufgabenkatalog für die Verwaltung von Mietobjekten gibt es nicht. Wir erstellen Ihnen gern ein individuelles Angebot, ausgerichtet auf Ihre Bedürfnisse. Zu unserem Leistungsumfang gehören unter anderem:

  • Wahrnehmung der Rechte des Auftraggebers gegenüber allen Behörden, Hypotheken- und Darlehensgläubigern, Lieferanten, Handwerkern sowie Mietern und Pächtern
  • Abschluss und Kündigung von Mietverträgen
  • Vereinnahmung des gesamten Mietinkassos
  • Erstellung der Betriebs- und Heizkostenabrechnungen
  • Durchführung aller zur ordnungsgemäßen Bewirtschaftung erforderlichen Maßnahmen
  • Laufende Überwachung des baulichen Zustandes und Vergabe notwendiger Reparaturmaßnahmen
  • Abschluss von Wartungs- und Dienstleistungsverträgen

Wir übernehmen auch Hausverwaltungen außerhalb Niedersachsen und Bremen.

Sprechen Sie uns an! Wir machen Ihnen ein unverbindliches Angebot!

Kontakt

IMMOBILIS Verden GmbH

Andreaswall 12

27283 Verden (Aller)

Deutschland

Rufen Sie einfach an unter 

+49 4231 67730-00

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.